Der neue Berliner FamilienPass 2016 - das besondere Geschenk zum Nikolaus oder zu Weihnachten

Pressemitteilung vom 27.11.2015

Am Montag, dem 30.11.2015, beginnt der Verkauf vom neuen Berliner FamilienPass 2016 in über 200 Verkaufsstellen in ganz Berlin, darunter in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffman, bei Karstadt sports, im FEZ Berlin, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, beim JugendKulturService (auch über den Online-Shop) und in weiteren Verkaufsstellen in ganz Berlin erhältlich.
Damit liegt der Verkaufsstart erstmalig vor dem Nikolaustag am 6. Dezember.
Familien können von über 300 Preisvorteilen aus Kultur, Freizeit, Sport und Familienleben profitieren und erhalten gleichzeitig neue Anregungen und Impulse für ihre Aktivitäten. Viele Ermäßigungen können mehrfach genutzt werden und teilweise sind die Angebote sogar kostenlos für die Eltern oder die Kinder. Allein beim Besuch von Zoo und Tierpark bietet das Taschenbuch jeweils einen Preisvorteil von 12 EUR beim großen Familientagesticket. Bei den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe zahlen nur die Eltern, die Kinder haben freien Eintritt.
Eine Besonderheit sind die monatlichen Verlosungen, exklusiv für FamilienPass-Familien: Insgesamt werden 200 Familienaktionen mit zahlreichen Plätzen zu Workshops, Ausflügen und Tagesfahrten sowie Freikarten zu Kultur- und Sportevents verlost.
Jede Berliner Familie mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre kann den Pass nutzen, völlig unabhängig vom Einkommen oder davon, ob die Kinder alleine oder gemeinsam mit einer Partnerin oder einem Partner erzogen werden. Großeltern können den Ideengeber zusammen mit ihren Enkeln nutzen.

Der Pass kostet 6 Euro und gilt vom 01.01. bis 31.12.2016.

Weitere Informationen unter http://bit.ly/BFP-2016 oder beim JugendKulturService, Gunnar Güldner, Tel 23556212, E-Mail: gueldner@jugendkulturservice.de.

Im Auftrag
Gottschalk