Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Pressemitteilung vom 12.11.2015

Bezirksverordnetenvorsteherin Judith Stückler und Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann legen gemeinsam mit den Reservisten der Reservistenkameradschaft RK04 Wilmersdorf/City und dem Sozialverband Deutschland am Sonntag, dem 15.11.2015, um 11.30 Uhr anlässlich des Volkstrauertages in der Gedächtnishalle für die Gefallenen der Weltkriege und die Opfer der NS-Gewaltherrschaft im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin einen Kranz nieder.

Das Bezirksamt pflegt seit dem 9.6.1998 eine Partnerschaft mit den Reservisten.

Im Auftrag
Gottschalk