Eisspeedway-Team-WM

Pressemitteilung vom 25.02.2015

Der Stellvertretende Bezirksbürgermeister Carsten Engelmann und Sportstadträtin Elfi Jantzen besuchen am 01.03.2015, um 14.00 Uhr, die Eisspeedway-Team-WM im Horst-Dohm-Eisstadion, Fritz-Wildung-Str. 9, 14199 Berlin.

Nach drei Jahren kehrt die Weltmeisterschaft mit einem hochkarätigen und internationalen Fahrerfeld in die Hauptstadt zurück. Die Mannschafts-WM ist das Eisspeedway-Highlight eines jeden Jahres. Dabei werden die sieben weltbesten Eisspeedway-Nationen ihre Top-Fahrer aufbieten, die an diesen zwei Tagen den Mannschaftsweltmeister 2015 ermitteln. An den Start gehen die Nationalteams aus Österreich, Tschechien, Deutschland, Schweden, Finnland, Schweiz und Russland als klarer Favorit mit 32 von bisher 36 möglichen Titeln.

Am Donnerstag, dem 26.02.2015, geht es zudem wieder um die Deutsche Meisterschaft.

Weitere Informationen unter www.eisspeedwayunion-berlin.eu.

Im Auftrag

Gottschalk