NOFV-Hallen-Cup der Frauen 2015

Pressemitteilung vom 04.02.2015

Sportstadträtin Elfi Jantzen besucht am Samstag, dem 07.02.2015, ab 15.00 Uhr, die Halbfinalspiele und das Finale des Hallencups vom Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) in der Sporthalle Charlottenburg, Sömmeringstr. 11-27, 10589 Berlin.
Der Eintritt kostet 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro.

Die besten Frauenmannschaften des Regionalverbandes treten ab 11.00 gegeneinander an. Je drei Vereine aus der Regionalliga Nordost sowie zwei Bundesliga-Teams spielen in den Gruppen A und B um den Halbfinaleinzug. Titelverteidiger ist die zweite Mannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam, welche in der Gruppe B unter anderem auf den Herbstmeister der 2. Frauen-Bundesliga, den 1. FC Lübars trifft.

Im Auftrag

Gottschalk