Weihnachtsfeier des Allgemeinen Blinden- und Sehbehinderten Vereins

Pressemitteilung vom 15.12.2014

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt am Donnerstag, dem 18.12.2014, um 14.00 Uhr, teil an der Weihnachtsfeier des Allgemeinen Blinden- und Sehbehinderten Vereins e.V. (ABSV), Auerbachstr. 7, 14193 Berlin.

Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin e.V. wurde 1874 gegründet und vertritt die Interessen der rund 25.000 blinden und sehbehinderten Menschen in Berlin gegenüber Politik, Wirtschaft und in der Öffentlichkeit.
Er berät blinde und sehbehinderte Menschen, deren Familien, Freunde und Arbeitgeber umfassend zu sozialrechtlichen Angelegenheiten, medizinischen Fragen und praktischen Hilfsmitteln. Außerdem setzt er sich stark für den Abbau von Barrieren in öffentlichen Einrichtungen und im Verkehr ein.

Im Auftrag

Gottschalk