Umzug der Sonderberatungen

Pressemitteilung vom 25.09.2014

Charlottenburg-Wilmersdorf gehört zu den wenigen Bezirken, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen vielfältige Sonderberatungen kostenfrei anbieten. Die Sonderberatungen im Rathaus Charlottenburg sind umgezogen:
Seit Montag, dem 22. September 2014 finden die Beratungsleistungen im Raum 245a im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin statt.

Sprechzeiten der Sonderberatungen:

  • Mo 9-11 Uhr Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung, Fr. v. Czapiewski, (Anmeldung Tel. 301 00 671)
  • Di 11-13 Uhr Seniorenvertretung (ohne Terminvereinbarung)
  • Di 13-18 Uhr Rechtsberatung für Einkommensschwache, Hr. Rechtsanwalt Peter(Anmeldung Tel. 9029-17633)
  • Mi 12-13 Uhr Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung, Hr. Knak (Anmeldung Tel. 341 88 74)
  • Jeden 2. und 4. Mi 16-18 Uhr Beratung zu Fragen des Arbeits- und Sozialrechts, (Arbeitslosenverband Deutschland e.V. ;Tel. 55 15 28 54)
  • Do 16:30-18:30 Uhr Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung, Fr. Evert (Anmeldung Tel. 01637292159, Beratung in Englisch, Russisch, Türkisch möglich)
  • Fr 17-19 Uhr Mieterberatung (keine Beratung für Mitglieder von Mieterorganisationen bzw. Mietrechtsschutzversicherte), Rechtsanwältinnen Zychlinski u. Varduhn (Anmeldung 9029-18752)

Weitere Sonderberatungen an anderen Standorten entnehmen Sie bitte dem Internet unter www.buergeramt.charlottenburg-wilmersdorf.de oder unseren Info-Flyern.

Im Auftrag

Metzger