Klimaschutzmanagement-Team Ökokiez Klausenerplatz komplett

Pressemitteilung vom 15.08.2014

In einem vom Bundesumweltministerium geförderten Klimaschutzprojekt wurde für den Klausenerplatzkiez ein Klimaschutzkonzept erarbeitet. Klimaschutz und Energieeinsparung im Kiez sollen damit modellhaft vorangebracht werden. Nach Besetzung der Stelle des Klimaschutzmanagers kann nun mit der sukzessiven Umsetzung des in Abstimmung mit örtlichen Einrichtungen erstellten Maßnahmekataloges begonnen werden.
Klimaschutzmanager ist Birger Prüter, 41 Jahre und Dipl.-Ing. für Umwelttechnik (regenerative Energien). Herr Prüter hat über diverse berufliche Tätigkeiten einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement und in der Energieberatung. Unterstützt wird er durch Urich Weber, Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst.
In den nächsten 3 Jahren wird die Aufgabe darin bestehen, möglichst viele der im Klimaschutzkonzept für den Klausenerplatzkiez beschriebenen Ziele zu verwirklichen. Dabei werden die Bürgerinnen und Bürger vor Ort mit eingebunden.

Umweltstadträtin Elfi Jantzen:

“Ich freue mich, dass die Funktion des Klimaschutzmanagements jetzt besetzt werden konnte. Mit Herrn Prüter konnten wir einen engagierten und fachkundigen Experten gewinnen. Die Besetzung ist ein wichtiger Schritt für die Umsetzung der vielen Maßnahmen. Ich würde mich freuen, wenn er aus dem Kiez heraus vielfältige Unterstützung erhalten würde.”

Kontakt:
Birger Prüter (Dipl. Ing. für Umwelttechnik/reg. Energien)
Ulrich Weber (ÖBFD – Stiftung Naturschutz)
Nehringstr. 8, Raum 6 (im Seniorenclub), 14059 Berlin
Tel 9029-24387
E-Mail: klimaschutzmanagement-klausenerplatz@charlottenburg-wilmersdorf.de
Sprechzeiten:
Di: 09:00 – 12:00 Uhr und Do: 14:00 – 18:00 Uhr (oder nach Vereinbarung
Das Büro ist täglich besetzt und während der Sprechzeiten (oder nach Vereinbarung) erreichbar.

Im Auftrag

Metzger