Die Seniorenvertretung informiert: Verkehrssicherheitstag für Senioren

Pressemitteilung vom 04.04.2013

Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf und die Landesverkehrswacht Berlin laden am Montag, dem 22.04.2013, von 13.00 bis 17.00 Uhr , Seniorinnen und Senioren ein zu einem Verkehrssicherheitstag in den Räumen der Seniorenwohnanlage Schloßstr.26-27b, 14059 Berlin.

Seniorinnen und Senioren sind im Straßenverkehr, je nach Alter, besonderen Gefährdungen ausgesetzt. Diese Gefährdungen aufzuzeigen und zu thematisieren ist Ziel dieses Verkehrssicherheitstages.
Die Fahrerlaubnisbehörde des Landesamtes für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten wird über die Besonderheiten der Nutzung des Führerscheins im Alter informieren.
Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf und die Landesverkehrswacht Berlin bieten zu dieser Veranstaltung Seh-, Reaktions- und Hörtest, Vorträge zur Verkehrssicherheit und Unfallentwicklung und eine Präsentation des „Toten Winkels“ am Lastkraftwagen an.
Alle Aktionen finden stündlich statt.

Weitere Information bei Jens Friedrich (Vorsitzender der Seniorenvertretung) unter Tel 030 8854500 oder bei Frau Rohde-Käsling Tel 8228484.

Im Auftrag

Gottschalk