Vorlesen in den Stadtbibliotheken in Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 27.12.2012

Wegen der großen Nachfrage werden ab Dienstag, dem 08.01.2013, in der Stadtteilbibliothek Halemweg, Halemweg 18, 13627 Berlin, immer dienstags und donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr, in lockerer Atmosphäre Bilderbücher betrachtet, Geschichten vorgelesen und Märchen erzählt.

In der Johanna-Moosdorf-Bibliothek, Westendallee 45, 14052 Berlin, wird ab Mittwoch, dem 02.01.2013, immer mittwochs von 16.00 bis 17.00 Uhr, vorgelesen.

Die Vorlesetermine in den übrigen Bibliotheken des Bezirks bleiben unverändert. Weitere Informationen zu den Terminen unter www.stadtbibliothek.charlottenburg-wilmersdorf.de oder E-Mail: stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de .

Für die Kinder ist der Besuch kostenlos, auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seit dem Jahr 2000 organisiert Lesewelt Berlin e.V. regelmäßig Vorlesestunden für Kinder. Jede Woche nehmen die Vorleser in den Nachmittagsstunden interessierte Kinder mit auf spannende Leseabenteuer. Derzeit engagieren sich über 150 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser mit dem Ziel, bei den Kindern die Freude am Lesen zu wecken, das Lesenlernen zu erleichtern und die Sprachkenntnisse zu verbessern.

Im Auftrag

Gottschalk