Weihnachtsbasar der St. George’s Anglican Church (Episcopal)

Pressemitteilung vom 29.11.2012

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann zieht am Samstag, dem 01.12.2012, um 17.45 Uhr , die Siegerlose der Tombola auf dem Charles Dickens Christmas Fair der St. George’s Anglican Church, Preußenallee 17-19, 14053 Berlin.

Reinhard Naumann:

„Der Charles Dickens Christmas Fair ist ein Weihnachtsmarkt der ganz im Stil von Charles Dickens Weihnachtsgeschichte gehalten wird und daher einen ganz besonderen Charme hat. Wer ihn zum ersten Mal besucht, fühlt sich in einen von Charles Dickens-Romanen versetzt, denn die Frauen und Männer sind ganz im alt-englischen Stil gekleidet und versprühen mit ihrem Gesang Freude und gute Laune.

Neben handgemachten Gebäck, Christmas Pudding, Mince Pies und Christmas Carols zum hören und mitsingen bietet der Weihnachtsmarkt englischsprachigen Menschen die Möglichkeit Kontakt zu anderen Muttersprachlern zu knüpfen.“

Der Markt steht den Besucherinnen und Besuchern von 15.00 bis 18.00 Uhr offen.

Im Auftrag

Gottschalk