FranceMobil in der Charles-Dickens-Grundschule

Pressemitteilung vom 01.11.2012

FranceMobil, eine Initiative des Institut français Deutschland und der Robert-Bosch-Stiftung, besucht am Mittwoch, dem 14.11.2012 von 9:00 bis 13:00 Uhr die Schüler der 5./6. Klassen der Charles-Dickens-Grundschule, Dickensweg 15, 14055 Berlin. Es sind Schülerinnen und Schüler, die im ersten bzw. zweiten Jahr an der Europaschule Französisch lernen.
Mit seinem in französischen Farben gestrichenen „Kangoo“ und vielen Materialien (CDs, Kartenspiele, Comics, Videos, Plakaten u.v.m) will FranceMobil das Interesse der Schülerinnen und Schüler für das Erlernen der französischen Sprache, für Austauschprogramme und Studium in Frankreich wecken.

Information: Tel 303286819
Internet: www.charles-dickens-gs.de

Im Auftrag

Metzger