Ausstellungseröffnung: 20 Jahre Rosa Reiter

Pressemitteilung vom 23.10.2012

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet am Mittwoch, dem 24.10.2012, um 18.30 Uhr in der Kommunalen Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin die Ausstellung „Im Rhythmus der Farben – Eine Zeitreise durch 20 Jahre Kunstgruppe Rosa Reiter – aktiv gegen Aids“.
Die Ausstellung wird bis zum 18.11.2012 gezeigt: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Mitglieder der Kunstgruppe sind Alfred Nieswand (Dozent), Reinhard Herrmann, HPF, Klaus Huth, Cornelia Krempf, Marcel Krümmel, Lothar Kuchenbuch, Wolfgang Köhler, Peter Los, Sandro Polidori, Heidi Ruetsch und Thomas Rutz.

Reinhard Naumann:

“Am 14. August 1992 begann in der Volkshochschule Charlottenburg mit einem Kurs zum Thema “Bildnerisches Gestalten – aktiv gegen AIDS” die Geschichte der Kunstgruppe Rosa Reiter, die jetzt ihren 20. Geburtstag feiern kann. Es ist außergewöhnlich, dass aus einem Volkshochschulkurs eine solch erfolgreiche, stabile Gruppe wird. Sie ist inzwischen ein Aushängeschild der Volkshochschule Charlottenburg-Wilmersdorf. Ich gratuliere dem Gruppensprecher Peter Los und allen beteiligten Künstlerinnen und Künstlern sehr herzlich dazu.

Rosa Reiter ist eine Gruppe von künstlerisch kreativen, HIV-positiven Menschen und ihren Freunden, die sich regelmäßig treffen, um sich gegenseitig zu unterstützen und sich in künstlerisch produktiver Arbeit gemeinsam mit ihrer Krankheit auseinanderzusetzen. Hinzu kommt der wichtige Schritt in die Öffentlichkeit. Gerade für Menschen mit dem HIV-Virus ist die öffentliche Wahrnehmung und Anerkennung besonders wichtig, denn die gesellschaftliche Isolierung ist oft schlimmer als die Erkrankung. Mit öffentlichen Ausstellungen und künstlerischen Aktionen macht Rosa Reiter sich regelmäßig bemerkbar und wirbt um Aufmerksamkeit. Inzwischen kann die Gruppe auf viele künstlerisch erfolgreiche Veranstaltungen zurück blicken.

Ich danke dem künstlerischen Leiter Alfred Nieswand und allen Aktiven für ihre Arbeit und wünsche der Künstlergruppe Rosa Reiter weiterhin viel Erfolg für ihre Mitglieder und für uns alle.”

Informationen:
Elke von der Lieth, Leiterin Kommunale Galerie Berlin, Tel 9029 24100
www.kultur.charlottenburg-wilmersdorf.de

Im Auftrag

Metzger