Duckstein-Festival Berlin

Pressemitteilung vom 12.07.2012

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet am Freitag, dem 20.7.2012, um 19.15 Uhr auf der Musikbühne vor dem Schloss Charlottenburg das Duckstein-Festival, das in diesem Jahr vom 20.7. bis zum 29.7. erstmals in Berlin veranstaltet wird.
Die Veranstaltungszeiten sind: Mo-Do 16-22 Uhr, Fr Sa 14-23 Uhr, So 12-22 Uhr. Die Gastronomie und die Designermeile sind täglich bereits ab 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Geboten wird eine Mischung aus Kulinarischem, Shoppen und Bummeln, Straßentheater, Live-Musik und Varieté.
Die Tradition der Duckstein-Festivals wurde vor 15 Jahren in Hamburg begründet und seither auch auf andere norddeutsche Städte wie Kiel, Hamburg, Lübeck und Bremen übertragen. Die Festivals werden von der bwp festival & event GmbH im Auftrag der Marke Duckstein der Holsten-Brauerei veranstaltet.

Information im Internet: www.duckstein.de/duckstein-festivals/berlin/programm

Im Auftrag

Metzger