Ohrenbär-Workshops in der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 27.12.2010

Am Dienstag, dem 11. Januar 2011 startet in der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf die Veranstaltungsreihe “Ohrenbär und mehr”.
Dank einer Kooperation mit dem RBB können in 6 Bibliotheken des Bezirks mehrere Workshops zur beliebten Radiosendung “Ohrenbär” veranstaltet werden. Mitarbeiterinnen des RBB werden gemeinsam mit Klassen aus den umliegenden Grundschulen die gerade aktuelle Radiogeschichte hören, weiter entwickeln und gestalterisch umsetzen. Finanziert wird das Projekt durch die Eberhard-Alexander-Burgh-Stiftung. Der 2004 in Berlin verstorbene Schriftsteller Eberhard Alexander-Burgh vermachte den Großteil seines Erbes dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zur Förderung von Projekten für Kinder und Jugendliche.
Seit 1987 ist “Ohrenbär – Radiogeschichten für kleine Leute” jeden Abend auf Sendung! Das Besondere an dieser literarischen Sendereihe: Alle Geschichten werden von Autoren original für die Reihe, für das Medium Radio und für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren geschrieben. Immer montags geht es mit einer neuen Geschichte los, die über die Woche hinweg weiter erzählt wird. Gelesen werden die Geschichten von einem bekannten Schauspieler. Die Sendereihe wurde von der Stiftung Lesen bereits zweimal ausgezeichnet. Ohrenbär ist eine Gemeinschaftssendung des rbb mit WDR und NDR.

Weitere Informationen zur Stadtbibliothek Charlottenburg:
Tel 9029-12205 oder 9029-15907
E-Mail: stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de
Internet: www.stadtbibliothek.charlottenburg-wilmersdorf.de

Weitere Informationen zu OHRENBÄR:
Internet: www.ohrenbaer.de
E-Mail: ohrenbaer@rbb-online.de

Im Auftrag

Metzger