Veranstaltungsreihe der VHS City West mit der BVG: „Mobil im besten Alter“

Pressemitteilung vom 03.12.2010

Die Volkshochschule City West bietet in Kooperation mit der BVG eine Ausbildung zum Ehrenamt mit Schwerpunkt Mobilitätsberatung an. Das Angebot dient zur Qualifikation von engagierten Menschen, die sich auf eine ehrenamtliche Tätigkeit im Bezirk vorbereiten wollen. Ziel des ehrenamtlichen Engagements ist, Hilfestellungen zu erteilen, damit insbesondere ältere und behinderte Bürgerinnen und Bürger mobil und sicher durch den Bezirk gelangen. Dabei spielt das Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer keine Rolle.
An 12 Terminen mit jeweils drei Stunden vom 18.1. bis zum 23.3.2011 im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, werden rhetorische Techniken, Grundkenntnisse über die BVG und ihr Tarifsystem, die Sicherheit im Öffentlichen Nahverkehr vermittelt und Präsentationstechniken erlernt. Durch Exkursionen werden Freizeitmöglichkeiten in Charlottenburg-Wilmersdorf vorgestellt. Ein Mobilitätstraining in der U-Bahn bietet praktische Erfahrungen. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Zertifikat bestätigt.
Die Kursgebühr beträgt einmalig 20 Euro. Bewerbung bitte bis zum 7. Januar 2011 an die Volkshochschule City West: Tel 9029-12081, Fax 9029-12085, E-Mail: brigitte.kippe@charlottenburg-wilmersdorf.de

Im Auftrag

Metzger