Zusätzliche Vorlesenachmittage

Pressemitteilung vom 19.11.2010

Der wöchentliche Vorlesetermin in der Adolf-Reichwein-Bibliothek im Rathaus Schmargendorf wurde von so vielen Kindern besucht, dass die Vorleserinnen und Vorleser ab Donnerstag, dem 2. Dezember 2010, zweimal pro Woche kommen werden. Lesewelt Berlin e. V. ermöglicht der Bibliothek einen zusätzlichen Vorlesenachmittag immer donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr.
Seit September 2009 bieten sieben Bibliotheken in Charlottenburg-Wilmersdorf Vorlesestunden für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren an. Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser von Lesewelt Berlin e.V. nehmen jede Woche in den Nachmittagsstunden interessierte Kinder auf spannende Leseabenteuer mit. In ungezwungener Atmosphäre werden Bilderbücher betrachtet, Geschichten vorgelesen und Märchen erzählt. Kinder, die regelmäßig an den Vorlesestunden teilnehmen, erhalten ein Buchgeschenk.
Der Besuch ist für die Kinder kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Projekt wird durch die finanzielle Unterstützung der Eberhard-Alexander-Burgh-Stiftung ermöglicht.

Orte und Termine:
  • Heinrich-Schulz-Bibliothek (Rathaus Charlottenburg, Tel 9029-12205) donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr
  • Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek (Brandenburgische Str. 2, Tel 9029-15907) donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr
  • Adolf-Reichwein-Bibliothek (Rathaus Schmargendorf, Tel 9029-22392) dienstags und donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Ingeborg-Bachmann-Bibliothek (Nehringstr. 10, Tel 9029-24313) mittwochs von 16.00 bis 17.00 Uhr
  • Johanna-Moosdorf-Bibliothek (Westendallee 45, Tel 9029-27803) mittwochs von 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek (Rüdesheimer Str. 14, Tel 9029-17061) donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Halemweg (Halemweg 24, Tel 9029-25284) mittwochs von 16:00 bis 17:00 Uhr

Informationen zu allen Angeboten der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie im Internet unter www.stadtbibliothek.charlottenburg-wilmersdorf.de .
Informationen zu Lesewelt Berlin e.V. finden Sie unter www.lesewelt-berlin.org .

Im Auftrag

Metzger