Veranstaltungsreihe Familienwelt: "Grenzen setzen – Nein sagen"

Pressemitteilung vom 05.11.2010

Das Lokale Bündnis für Familie Charlottenburg-Wilmersdorf lädt mit der neuen Veranstaltungsreihe “Familienwelt” Eltern ein, sich auf unterhaltsame Art und Weise zu verschiedenen Erziehungsthemen zu informieren und auszutauschen. Am Samstag, dem 20.11.2010, von 16 bis 18 Uhr im Haus der Familie Charlottenburg, Schillerstr. 26 geht es um das Thema: “Grenzen setzen – Nein sagen”. Schirmherr Reinhard Naumann, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, begrüßt um 16.00 Uhr die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Zum Thema sprechen die Diplom-Psychologin und Mediatorin Lorna Ritchie und der Erziehungsberater Joseph Goerigk. Auf dem Podium: Kornelia Blumenauer-Uredat, Leiterin des Hauses der Familie und Sabine Kallmeyer, Koordinatorin des Lokalen Bündnisses für Familie. Das Improvisationstheater “Die Gorillas” stellt typische Alltagssituationen zum Thema dar und moderiert die Veranstaltung.
Anmeldung unter Tel 30827711, die Teilnahme ist frei. Kinder ab 3 Jahre werden betreut.

Im Auftrag

Metzger