Wildnislauf für Waldpatenschaften

Pressemitteilung vom 09.09.2010

Die Stiftung Wilderness International veranstaltet unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen gemeinsam mit dem Marie-Curie-Gymnasium und anderen Berliner Schulen am Donnerstag, dem 23.9.2010, ab 9.00 Uhr im Olympiapark Berlin auf dem Hanns-Braun-Platz (Zugang über den Olympischen Platz und Gutsmuthsweg) einen Wildnislauf für Waldpatenschaften unter dem Motto “Take a Walk for the Wild”. Kooperationspartner sind der Olympiapark Berlin und das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ.
Die Schülerinnen und Schüler suchen sich Sponsoren, füllen mit ihnen gemeinsam die Sponsorenvereinbarungen aus, bringen diese zum Lauf zur Rundenbestätigung durch die Lehrer und geben die ausgefüllten Formulare dann beim Sponsor wieder ab. Nach der Auswertung bekommen die Schülerinnen und Schüler ihre Waldpatenurkunden. Die erlaufenen Sponsorengelder fließen vollständig in die Naturschutzprojekte von Wilderness International und in Umweltprojekte der teilnehmenden Schulen.

Information und Anmeldung im Internet: www.wilderness-international.org

Im Auftrag

Metzger