Bankett für Millionen

Pressemitteilung vom 09.09.2010

Das 4. Bankett für Millionen unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 12.9.2010, von 12.00 bis 19.00 Uhr im Gewerbehof des Postgebäudes an der Uhlandstraße 85, 10717 Berlin als Riesen Suppentafel und großes Fest mit Bühnenprogramm, Tanz, Musik und Tombola statt.
Die Benefizveranstaltung wird vom Internationalen Straßenkinder-Archiv Downtown Connection e.V. unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen durchgeführt. Der Erlös kommt Straßenkinderprojekten in aller Welt zu Gute. In diesem Jahr wird erneut das Projekt „Zurück zu den Stiften“ in Bogota unterstützt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der mobilen Schule sprechen mit den meist orientierungslosen Straßenkindern, um sie zu motivieren, wieder eine der staatlichen Schulen zu besuchen.
Informationen unter Tel 394 047 80, im Internet unter www.bankettfuermillionen.de .

Im Auftrag

Gottschalk