Open Air Konzert für Jugendliche im Ruhwaldpark

Pressemitteilung vom 31.08.2010

Am Samstag, dem 04.09.2010, von 15.00 bis 20.00 Uhr , veranstaltet das Regionalteam 3 des Jugendamts Charlottenburg-Wilmersdorf in Zusammenarbeit mit dem Ev. Kirchenkreis Charlottenburg, Amt für Jugendarbeit, ein Open Air Konzert für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 20 Jahren im Ruhwaldpark, Spandauer Damm 220, 14052 Berlin.
Die Schirmherrschaft für dieses besondere musikalische Ereignis zu Beginn des Schuljahres hat der Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, Reinhard Naumann übernommen.

Reinhard Naumann:

„Ziel dieser Kooperation ist die Entwicklung von Ressourcen und deren verlässliche Vernetzung, um für Kinder, Jugendliche und Familien im Charlottenburger Westen (Region 3) verstärkt Angebote in den Bereichen der Jugendarbeit, der Partizipation und Prävention zu schaffen. Auf großer Bühne werden Schülerinnen und Schüler der in der Region 3 beheimateten Grund- und Oberschulen sowie Jugendliche der beiden kirchlichen Freizeiteinrichtungen „Café Lietze“ und “Die Eiche” ihre musikalischen Talente einem breiten Publikum präsentieren. Die Bühne wird auf der großen Wiese des Ruhwaldparks stehen, der Zugang erfolgt über den Spandauer Damm in Höhe der Meiningenallee.

Das Bühnenprogramm umfasst Auftritte diverser Bands der Stilrichtungen Pop, Rock, Ska und Folk. Auftreten werden neben vielen anderen Chopinni, Folkcafe Lietzensee, Goldtopf, und Polkageist. Es gibt Aufführungen schulischer Musik- und Tanzprojekte und Jazz und Swing mit der Big Band des Heinz-Berggruen-Gymnasiums.

Nichtalkoholische Getränke und kleinere kulinarische Leckereien werden zum Selbstkostenpreis angeboten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.“

Für einen reibungslosen technischen Ablauf der Veranstaltung sorgen das Technik-Team des „Cafe Lietze” und die Ehrenamtlichen des Technikpools der Evangelischen Jugend Berlin. Die organisatorische Durchführung liegt beim Amt für Jugendarbeit des Ev. Kirchenkreises Charlottenburg.

Im Auftrag

Gottschalk