Benefizkonzert für die Arno-Fuchs-Schule

Pressemitteilung vom 23.08.2010

Die Berliner Philharmonikerinnen Sarah Willis (Horn) und Kotowa Machida (Violine) geben gemeinsam mit Cordelia Höfer (Klavier, Professorin am Mozarteum in Salzburg) am Mittwoch, dem 29.9.2010, um 20.00 Uhr im Festsaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (3. Etage) unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen ein Benefizkonzert für die Arno-Fuchs-Schule für geistig und körperlich behinderte Kinder. Die Musikerinnen spielen ohne Gage für die Anschaffung von Musikinstrumenten für die ins Leben gerufene Schulband. Auf dem Programm stehen kammermusikalische Werke, unter anderem von ihrer neuen CD „Trio!“:
Frederic Duvernoy; Trio Nr, 2 für Horn, Violine und Klavier
Robert Schumann: Violinsonate Nr 1 in A-Moll
Johannes Brahms: Horntrio in Es-Dur
Für den Eintritt wird eine Spende von mindestens 20,- EUR pro Person erwartet.
Die Karten gibt es ab sofort im Schulbüro der Arno-Fuchs-Schule, Richard-Wagner-Str. 30, 10585 Berlin, Tel 9029 13250.

Im Auftrag

Metzger