Benennung des Drachenfliegerwegs am Teufelsberg (Fototermin)

Pressemitteilung vom 08.05.2007

Umweltstadträtin Martina Schmiedhofer und der zuständige Revierförster Klaus Micknaus stellen am Freitag, dem 11.05.2007, um 11.30 Uhr vor Ort am “Drachenfliegerberg“ (kleiner Teufelsberg) an der Teufelsseechaussee die neue Beschilderung des Drachenfliegerweges vor. Treffpunkt ist auf dem großen Parkplatz am Drachenfliegerberg an der Metallschranke.

Martina Schmiedhofer:
“Der Weg verläuft vom Parkplatz am Drachenfliegerberg am Fuße dieses Berges und des Teufelsberges entlang zum Parkplatz am Ökowerk/Teufelssee. Er ist Bestandteil des Europawanderweges E 11. Die Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hatte die Beschilderung angeregt. Ich freue mich, dass die Beschilderung nun abgeschlossen ist und der Öffentlichkeit vorgestellt werden kann.
Der Weg bietet interessante Ausblicke und ist nur für Fußgänger und Fahrradfahrer zugelassen. Er liegt im nördlichen Teil des Landschaftsschutzgebietes Grunewald, das mit seinen vielfältigen Möglichkeiten zur Erholung, Freizeit, Sport und Naturerlebnissen auch von den Berlinern besonders geschätzt wird. Und natürlich auch von den Drachenfliegern. Ich hoffe auf reges Interesse der Wanderer und Besucher.“

Im Auftrag

Metzger