Direkt zum Inhalt der Seite springen
English
775-Jahre Berlin » Kalender
28.10.2012 / Jubiläumsfest

Jubiläumsfest 775 Jahre Berlin

Carabosse Nikolaiviertel
© Kulturprojekte Berlin

Abendlicher Feuerzauber der weltbekannten Compagnie Carabosse zwischen Schlossplatz, Nikolaiviertel und Neptunbrunnen 19 bis 22 Uhr

Theaterinszenierung mit Titanick rund um den Neptunbrunnen am Fernsehturm 19 bis 21 Uhr

Festgottesdienst in der Marienkirche 10.30 Uhr

Festakt in der Nikolaikirche 17.30 Uhr (nur für geladene Gäste)

Finissage aller Ausstellungen zum Jubiläum

Mittelalterliches Treiben im Nikolaiviertel 27.10., 12 bis 20 Uhr und 28.10., 11 bis 19 Uhr


Sämtliche Veranstaltungen rund um das Stadtjubiläum gipfeln im großen Fest zum Jubiläum am 28. Oktober 2012, auf den Tag genau 775 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung der Siedlung, die heute Weltstadt ist. Die drei Open-Air-Ausstellungen zu Berlins Gründungszeit im 13. Jahrhundert, zum vielfarbigen Berlin von heute und zu den vergangenen Berlin-Jubiläen gehen an diesem Tag zu Ende und sind zum allerletzten Mal zu erleben. Das ganze Wochenende über (27./28. Oktober) präsentieren sich die Händler des Nikolaiviertels mit umfangreichen Aktionen und entfalten rund um Berlins älteste Pfarrkirche, die Nikolaikirche, ein buntes mittelalterliches Treiben. Weitere Informationen dazu hier. 


Die schönste Nacht des Jahres

Carabosse
Feuerilluminationen zwischen Schlossplatz, Nikolaiviertel und Fernsehturm.

So haben Sie die historische Mitte Berlins noch nie erlebt! Die französischen Feuerpoeten von Carabosse illuminieren mit Einbruch der Dämmerung (ab 19 Uhr) das Areal zwischen Schlossplatz, Nikolaiviertel und Fernsehturm. Feuerspeiende Skulpturen, brennende Girlanden und eine unüberschaubare Anzahl lodernder Tontöpfe zaubern aus Punkten Linien, aus Eisenkonstruktionen flammende Skulpturen und aus Wasser eine brennende Flüssigkeit. Die weltweit bekannte Compagnie inszeniert diese aufwändige Feuer- und Lichterwelt eigens für das Stadtjubiläum. Flanieren Sie im natürlichen Schein der Flammen durch ein traumhaftes Ambiente!

Titanick - Musikerin vor Wasser
Straßentheater rund um den Neptunbrunnen am Fuße des Fernsehturms.

Rund um den Neptunbrunnen kreiert die Straßentheatergruppe Titanick dazu eine Welt voller Wunder und Überraschungen, inspiriert durch mittelalterliche Visionen des Jenseits. Die Theaterpoeten verbinden jahrhundertealte Traditionen europäischer Volkstheater mit modernen Ausdrucksformen. Lassen Sie sich von der magischen Atmosphäre verzaubern!
Mehr.


Auf einen Blick:

Wann & Wo

Jubiläumsfest am 28. Oktober ab 19:00 Uhr im Areal zwischen Schlossplatz, Nikolaiviertel und Fernsehturm.
Eine Übersicht finden Sie hier. 

Mittelalterliches Treiben am 27. und 28. Oktober im Nikolaiviertel

Eintritt frei


Veranstaltungen suchen

Facebook  Twitter  Youtube