English
775-Jahre Berlin » Jubiläumsfest 28. Oktober 2012

28. Oktober 2012

Jubiläumsfest 775 Jahre Berlin

Stimmungsvolle Inszenierung der historischen Mitte

Carabosse Nikolaiviertel

Rückblick auf die schönste Nacht des Jahres:

Sämtliche Veranstaltungen rund um das Stadtjubiläum gipfelten im großen Fest zum Jubiläum am 28. Oktober 2012, auf den Tag genau 775 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung der Siedlung, die heute Weltstadt ist. Die drei Open-Air-Ausstellungen zu Berlins Gründungszeit im 13. Jahrhundert, zum vielfarbigen Berlin von heute und zu den vergangenen Berlin-Jubiläen gingen an diesem Tag zu Ende und waren zum allerletzten Mal zu erleben.

Den Übersichtsplan zu den Festivitäten am 28. Oktober finden Sie hier. 

Die schönsten Fotos des Jubiläums finden Sie hier.

Und das gab's zu erleben:

Abendlicher Feuerzauber der weltbekannten Compagnie Carabosse zwischen Schlossplatz, Nikolaiviertel und Neptunbrunnen 19 bis 22 Uhr

Theaterinszenierung mit Titanick rund um den Neptunbrunnen am Fernsehturm 19 bis 21 Uhr

Festgottesdienst in der Marienkirche 10.30 Uhr

Festakt in der Nikolaikirche 17.30 Uhr (nur für geladene Gäste)

Finissage aller Ausstellungen zum Jubiläum

Mittelalterliches Treiben im Nikolaiviertel 27.10., 12 bis 20 Uhr und 28.10., 11 bis 19 Uhr
Carabosse

So hat man historische Mitte Berlins noch nie erlebt! Die französischen Feuerpoeten von Carabosse illuminierten mit Einbruch der Dämmerung das Areal zwischen Schlossplatz, Nikolaiviertel und Fernsehturm. Feuerspeiende Skulpturen, brennende Girlanden und eine unüberschaubare Anzahl lodernder Tontöpfe zaubern aus Punkten Linien, aus Eisenkonstruktionen flammende Skulpturen und aus Wasser eine brennende Flüssigkeit. Die weltweit bekannte Compagnie inszenierte diese aufwändige Feuer- und Lichterwelt eigens für das Stadtjubiläum. Zehntausende Berliner flanierten im natürlichen Schein der Flammen durch ein traumhaftes Ambiente!
Titanick - Musikerin vor Wasser
Rund um den Neptunbrunnen kreierte die Straßentheatergruppe Titanick dazu eine Welt voller Wunder und Überraschungen, inspiriert durch mittelalterliche Visionen des Jenseits. Die Theaterpoeten verbinden jahrhundertealte Traditionen europäischer Volkstheater mit modernen Ausdrucksformen. Mehr...
(Bilder: Kulturprojekte Berlin; Cie Carabosse, Mila Kiev / 775 Jahre Berlin; Ralf Emmerich; Nicolai-Verlag)

Publikationen zum Stadtjubiläum

Stadt der Vielfalt - Buch - Servicespalte
Die Dokumentation der Ausstellung Stadt der Vielfalt zeigt Geschichte und Gegenwart Berlins durch das Kaleidoskop der Migration und ermöglicht so auch eine Zeitreise durch acht Jahrhunderte. Sie können die Publikation gegen eine Schutzgebühr von € 2.- zzgl. Versandkosten hier bestellen.
Buchcover Party, Pomp und Propaganda Servicespalte
Das Buch zur Ausstellung "Party, Pomp und Propaganda - die Berliner Stadtjubiläen von 1937 und 1987" von Dr. Krijn Thijs mit vielen weiterführenden Informationen zu den Stadtjubiläen und zahlreichen
Abbildungen können Sie beim
Nicolai-Verlag erwerben.




Facebook  Twitter  Youtube
Making Of "Stadt der Vielfalt"
Sehen Sie hier im Zeitraffer, wie der riesige Stadtplan auf dem Schlossplatz entstand!
Weitere Informationen auf Facebook, 
Twitter und Youtube .

deutsch  english