Personen suchen

Joseph "Joe" Strassner (1887–1965)

Der Berliner Moderschöpfer Joseph Strassner war auch ein bedeutender Kostümbildner. Er machte sich in den 1920er-Jahren mit einem Modesalon auf dem Kurfürstendamm einen Namen und entwarf bald opulente Kostüme für große Filmproduktionen der UFA. Als Jude wurde er 1933 entlassen und ging nach Hollywood. Anknüpfen an alte Erfolge konnte er jedoch erst wieder in Produktionen eines Filmemachers, der einst selbst in den Filmstudios in Babelsberg drehte: Alfred Hitchcock.

zurück zur Übersicht

Berlinbezug

  • Wirkungsstätte
    ehem. UFA-Gelände
    Viktoriastraße 10-18
    12105 Berlin

Person auf der Karte