Personen suchen

Alfred Lesser (1882–1950)

Der Industrielle Alfred Lesser war Gründer, Mäzen und langjähriger Vereinspräsident von Tennis Borussia Berlin, die Ende der 1920er-Jahre eines der stärksten Fußballteams der Stadt stellte. Als Jude 1933 aus dem Verein verdrängt, wurde er Gründungspräsident des jüdischen Fußballklubs Sportgemeinschaft Berlin 1933, der bis 1938 existierte. 1939 emigrierte er in die USA. Seine Witwe schmückte sein Grab in New York lila-weiß, den Farben von Tennis Borussia.

Diese Biografie wurde freundlicherweise bereit gestellt von Ralf Schäfer

zurück zur Übersicht

Berlinbezug

  • Wirkungsstätte
    Tennis Borussia Berlin
    Kühler Weg 12
    14055 Berlin

Person auf der Karte