Personen suchen

Harry Frommermann (1906–1975)

Der Sänger Harry Frommermann ist als Gründer der „Comedian Harmonists“ noch heute ein Begriff. Seine Combo gehörte zu den erfolgreichsten Ensembles überhaupt und wurde, trotz dreier jüdischer Mitglieder, anfangs noch von den NS-Machthabern geduldet. 1935 verließ Frommermann Deutschland, ging zunächst nach Österreich und später in die USA. Versuche, dort ein neues Ensemble aufzubauen, scheiterten. Nach dem Krieg kehrte er nach Deutschland zurück.

Diese Biografie ist Teil der Open-Air-Porträtausstellung

 

Literatur:

Eberhard Fechner, Die Comedian Harmonists. Sechs Lebensläufe, Weinheim 1988.

Peter Czada/Günter Große: Comedian Harmonists. Ein Vokalensemble erobert die Welt, Berlin 1993.

zurück zur Übersicht

Berlinbezug

  • Wirkungsstätte
    Admiralspalast
    Friedrichstraße 101/102
    10117 Berlin

Person auf der Karte

 
<