„Bäume – Paten – Räume“

Ausstellung von Birgit Ginkel und Juliane von Arnim, Künstlerinnen der Galerie ROOT, in einem Kooperations-Projekt mit dem Aktionskünstler Ben Wagin zum Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“

"Udo Düllick", (* 03.08.1936 - 05.10.1961), Beton der Berliner Mauer, Malachit, Marmormehl, Champagnerkreide auf Leinen, 35 x 35 cm, 2013, von Birgit Ginkel© Bernd Borchardt

Dieses Jahr, 80 Jahre nach 1933, kann die Erinnerung an die eigene Familiengeschichte, die Geschichte der Stadt Berlin, des Stadtteils Charlottenburg und der Carmerstraße, die Entstehung von Kunst beeinflussen und neues entstehen lassen. Zu wissen, wer die ehemaligen Bewohner der Carmerstraße waren, kann Einfluss auf das Werk und Handeln nehmen.

Im Mittelpunkt des Werkes von Ben Wagin stehen Ginkgobäume, die Berliner Mauer und das Parlament der Bäume sowie Aktionen für die Umwelt gegen Krieg und Gewalt.

Birgit Ginkel wird mit ihren Arbeiten direkt auf diese Pole antworten und unter anderem Porträts des jüdischen Ehepaares Ida und Max Drucker aus der Carmerstraße 2 schaffen. In ihrer Kunst hat der Aspekt der Transformation durch Heilung eine wichtige Stellung.

Juliane von Arnim nähert sich in ihren Arbeiten dem Thema Natur. Das üppige Wuchern und das Wachsen der Flora, das Überwachsen von vorhandener Architektur stellt sie in ihren Arbeiten dar. In ihren Arbeiten spürt sie der Sehnsucht ihrer Familie nach der unberührten Natur hinter der Grenze, der Einsamkeit und dem Licht nach.

Für die Verlegung von Stolpersteinen und neuen Ginkgo-Bäumen in der Carmerstraße sucht die Galerie ROOT mit dem Verein Baumpaten e.V. Spenderinnen und Spender.


Galerie ROOT am Savignyplatz | Carmerstr. 11 | D-10623  Berlin                   
Öffnungszeiten Di-Sa 14 -19 Uhr
Mail: rootgalerie(at)berlin.de
Öffnet den Link in einem neuen Fensterwww.root-galerie.de

zurück zur Übersicht

Weitere Bilder

Ben Wagin© J. Hohmuth /zeitort
Ben Wagin© J. Hohmuth / zeitort

Projektdetails

  • Veranstalter: Galerie ROT am Savignyplatz
  • Art: Ausstellung
  • Datum:
    • 14.3. um 19.00 Uhr: Vernissage mit Rainer E. Klemke, Herrmann Treusch
    • 7.4. 12 – 17 Uhr: Finissage
    • 7.4.2013, 15 Uhr: Ginkgo-Baumpflanzung mit Bezirksbürgermeister R. Naumann und Ben Wagin
    • 7.11.2013 (geplant): Verlegung von Stolpersteinen

Veranstaltungsort

 

Galerie ROOT am Savignyplatz
Carmerstraße 11
10623 Berlin